Der Einfluss der Sonne

Die Sonne ist der stärkste kosmische Einfluss auf der Erde. Sie ist die Ursache für die täglichen und jahreszeitlichen Rhythmen des Lebens in all seinen Formen. Während die Sonne von Ost nach West über das Firmament zieht, strahlt sie unterschiedliche Qualitäten von Licht aus, welche spezifische Einflüsse in verschiedenen Bereichen eines Hauses erzeugen. Vastu Gebäude sind so entworfen, dass die Lichtenergien die Aktivitäten in den verschiedenen Räumen des Hauses unterstützen. Da jeder Raum seinen ihm gemässen Platz erhält, hat man im Esszimmer immer guten Appetit und eine starke Verdauungskraft, im Arbeitszimmer ist der Geist wach und kreativ und im Schlafzimmer schläft man tief und erholsam.

Der Brahmasthan

Der Brahmasthan ist der zentrale Ort, die "energetische Mitte" eines Hauses. Der Brahma-Sthan repräsentiert den Ort (Sthan) der Ganzheit oder Gesamtheit (Brahm), von dem alle anderen Räume eines Gebäudes unterstützt werden. Jeder Organismus, jedes Atom, jede Zelle hat einen Brahmasthan oder ein Informationszentrum. Genauso wie die DNS des Zellkerns in der Mitte der Zelle die Quelle aller Information für den gesamten Organismus ist und wie die Sonne im Mittelpunkt unseres Sonnensystems der Ursprung allen Lebens für unseren und die anderen Planeten ist, genauso versorgt der Brahmasthan in der Mitte des Gebäudes alle Räume und seine Bewohner mit Energie.

Auf der Website der Raja Builders AG erfahren Sie mehr über die Bedeutung des Brahmasthan und anderer wichtigen Prinzipien der Maharishi Vedischen Architektur. Besuchen Sie www.rajabuilders.ch.